Suche
  • ahoj

Gemeinwohl. Zum Wohle aller?

Aktualisiert: 11. Juli 2019

Gemeinwohl-Ökonomie ist eine Vision für eine menschenwürdige und nachhaltige Wirtschafts- und Lebensweise. Wirtschaft soll nach denselben Werten gestaltet werden, die menschliche Beziehungen gelingen lassen und bereits in den Verfassungen verankert sind. Das erste Ziel des Wirtschaftens ist nicht mehr Profit-Maximierung, sondern die Mehrung des „Gemeinwohls“. Dabei wird Wert gelegt auf: Solidarität und Gerechtigkeit, Sinn und gesellschaftliche Wirkung der Produkte/Dienstleistungen, Transparenz, soziale Haltung, Menschenwürde und dem Beitrag zum Gemeinwesen.



Links:

Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ)

Gemeinwohlatlas Deutschland Weitere Artikel zum „Schwerpunkt Gemeinwohl“ auf N21

0 Ansichten