Suche
  • lisa7079

Kollektives Arbeiten ohne Hierarchien - Vortrag & Diskussion mit ehrliche Arbeit am 09. Feb., 18 Uhr

Kostenloser, zweistündiger Onlinevortrag inkl. Diskussion mit begrenzter Platzanzahl - Teilnahmelink nach vorheriger Anmeldung unter kontakt@ahoj-goerlitz.de


Gemeinsam sind wir stärker. Wenn Selbstständige zusammen eine Firma oder ein Büro gründen und agil und projektbezogen arbeiten, bedarf es Regeln, Freiheiten und einer transparenten Kommunikation.


Das freie Kulturbüro ehrliche arbeit hat jahrelange Erfahrung im Bereich des kollektiven und projektbezogenen Arbeitens, sowie Regeln der etwas anderen Art: Keine Hierarchien, keine Gehaltsstufen. In der insgesamt zweistündigen Session wird Janina aus dem Arbeitsalltag der ehrlichen Arbeit erzählen. Chancen, Herausforderungen, sowie Kniffs & Tricks beim kollektiven Arbeiten beschreiben. Im Anschluss wird es eine Diskussion geben, in der ihr eure konkreten Anliegen und Fragen loswerden könnt.



________________________________

ehrliche arbeit – freies Kulturbüro ist ein Produktionsbüro für die freien darstellenden Künste. Es ist seit 2006 Plattform und Infrastruktur für freie Projekte. Das Büro verbindet Konzept- und Projektentwicklung mit Projektleitung und Produktionsleitung, Dramaturgie, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kuration sowie Redaktion, Textarbeit und Übersetzungen. (Ehrlich) gearbeitet wird in Berlin und international mit Einzelkünstler*innen, temporären Projektgruppen, festen Ensembles, Kollektiven, Institutionen, Festivals und Programmreihen. In fester Kooperation sind u.a. dabei: copy & waste, Das HELMI, Monster Truck und She She Pop.

31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2019 ahoj goerlitz